Home > Abbildungen > Kopf und Hals > Felsenbein und Ohr > Innenohr (Auris interna) >

Thieme Bilddatenbank Anatomie: Innenohr (Auris interna)

Das Innenohr liegt in der Pars petrosa des Os temporale und setzt sich aus dem Gleichgewichts- (Vestibular-) und dem Hörorgan zusammen. Beide bestehen aus einem mit Endolymphe gefüllten, membranösen Labyrinth, das von einem mit Perilymphe gefüllten, analog geformten knöchernen Hohlraumsystem umgeben ist.

Abb.  35.20 A
Hörsinn: Corti-Organ.
Schematische Darstellung.
Abb.  35.20 B
Hörsinn: Corti-Organ.
Stockwerke des Canalis spiralis cochleae, Querschnitt.
Abb.  35.20 C
Hörsinn: Corti-Organ.
Ansicht von kranial, Querschnitt durch die Schnecke im Felsenbein.
Abb.  35.21
Innervation des häutigen Labyrinths.
Rechtes Ohr, Ansicht von ventral.
Abb.  35.22
Blutversorgung des Innenohrs.
Ansicht von rechts ventral.

© Georg Thieme Verlag KG, 2009
54.161.133.166 / LID=16 L:16 A